KontaktSitemapImpressum


news

Die Gemeinde Südergellersen wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jahr 2015 ist für mich persönlich sehr schnell vergangen und den anstehenden Jahreswechsel möchte ich als Anlass nehmen um zurückzublicken.

Die Dorferneuerung in Heiligenthal und die Planungen um das Vorranggebiet Windenergie haben die Arbeit der Gemeinde Südergellersen im Wesentlichen in diesem Jahr geprägt. Vorausschauend ist allerdings zu sagen, dass diese Themen uns auch in den nächsten Jahren weiter begleiten werden.

Unausweichlich war natürlich in diesem Jahr die Flüchtlingsfrage, welche die Medienlandschaft beherrscht hat. Die vergangenen Informationsveranstaltungen in der Gemeinde Südergellersen haben aber gezeigt, dass diese Herausforderung gemeinsam und solidarisch angepackt wird. Den zahlreichen Helferinnen und Helfern gilt mein herzlichster Dank. 

Zu den Planungen um die Neubautrassen der DB Netz AG hat sich das Dialogforum Schiene Nord, welches vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium ins Leben gerufen wurde, für die sogenannte erweiterte Alpha-Variante entschieden. Die Zerschneidung unserer Landschaft und der Samtgemeinde Gellersen durch eine Neubautrasse für den Hochgeschwindigkeitsverkehr scheint vorerst verhindert worden zu sein. 

Im nächsten Jahr stehen zu Anfang natürlich die Haushaltsberatungen an. Hier werden wir Sie in unsere Beratungen und Überlegungen selbstverständlich mit einbeziehen. Die größte anstehende Maßnahme ist die Neugestaltung des Südergellerser Wegs, welche der Arbeitskreis Dorferneuerung Heiligenthal erst kürzlich die höchste Priorität eingeräumt hat.

Im nächsten Jahr stehen außerdem die Kommunalwahlen an. Der Gemeinderat wird hier neu gewählt. Viele kommunale Themen haben die Bürger in diesem Jahr bewegt und dazu gebracht für ihre Themen sich zu engagieren. Es wäre schön wenn sich dieses Engagement durch viele Kandidatinnen und Kandidaten bei Kommunalwahl im September nächsten Jahres zeigt.

Das ausklingende Jahr möchte ich nutzen, um mich auch bei allen zu bedanken, die sich in diesem Jahr für das Wohl unserer Gemeinde eingesetzt haben. Persönlich bedanken möchte ich mich bei allen, die dabei geholfen haben mich in dem neuen Amt als Bürgermeister zu Recht zu finden und bei der Einarbeitung geholfen haben.

Der Gemeinderat und ich wünschen eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest. Genießen Sie diese ruhigere Zeit im Kreise Ihrer Familie. Mögen Ihre Wünsche für das kommende Jahr in Erfüllung gehen und kommen Sie gut in das neue Jahr 2016.

Steffen Gärtner
Bürgermeister